Verkaufstraining oder Stimme in Grebenstein

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten zum Thema Training, Seminare und Vorträge rund um Kommunikation, Führung und Verkauf. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir arbeiten mit einem erfahrenen und wissenschaftlich qualifizierten Trainerstamm zusammen. Ob offenes Training oder firmeninternes Seminar - vieles ist möglich. Als Trainingsunternehmen (Innendienstseminar, Vertrieb, Gesprächsentgegennahme, Inhousetraining, Telefontrainings, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Grebenstein oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Grebenstein.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Telefontraining. Gesprächsweitergabe ...
Allzeit bereit?: Wenn das Telefon klingelt, reißt es Sie aus dem Tagesgeschäft, da Sie ja meist auch andere Aufgaben zeitgleich erledigen. Gerade deshalb sollten Sie einmal kurz durchatmen, Ihre Arbeit ordentlich beiseitelegen, Ihren Telefonblock aufschlagen und erst dann zum Hörer greifen. Wie lange dürfen Sie das Telefon klingeln lassen? Wenn Sie an der Hotline im Callcenter arbeiten, dann ist die Situation meist klar: Das Telefon hat die höchste Priorität und Sie sollten das Gespräch sofort annehmen. Doch auch im Tagesgeschäft gilt: Lassen Sie das Telefon nie mehr als dreimal klingeln! Gehen Sie zwischen dem zweiten und dritten Klingeln ans Telefon. Denn: Telefonate haben Vorrang. Es sei denn, Sie sind in einer Besprechung. Falls die Arbeit, die Sie gerade ausrichten, sehr hohe Konzentration erfordert, bitten Sie doch einfach einen Kollegen oder die Zentrale, die nächste halbe Stunde Ihre Anrufe entgegenzunehmen, so hat der Anrufende immer sofort einen Ansprechpartner am Apparat. Erstes Klingeln = Arbeit unterbrechen Zweites Klingeln = Notizmöglichkeiten bereithalten
weitere Tipps ...

 

Verkaufstraining. Akquisitionsschulung ...
Vorwand und Einwand: Oft wird mit einem Vorwand versucht, dem Gespräch oder Auftrag auszuweichen. Ein Vorwand ist also ein vorgeschobenes Argument. Ihr Gesprächspartner mag oder kann den eigentlichen Grund nicht nennen. Selbst wenn Sie vermuten, dass es sich um einen Vorwand handelt, dürfen Sie diesen im Unterschied zum Einwand auf keinen Fall entkräften. Sie würden damit Ihren Gesprächspartner bloßstellen und Ihre Chancen auf einen Abschluss bedeutend mindern. Es geht also darum, den Vorwand vom Einwand zu unterscheiden. Wie gehen Sie vor? - Vorwand: Der Kunde möchte etwas nicht, aber will das nicht offen zugeben. - Einwand: Der Kunde würde prinzipiell kaufen, hat aber noch Hindernisse (z.B. den Preis). Nutzen Sie zur Unterscheidung eine hypothetische Frage („Mal angenommen…”). Beispiel: „Angenommen, die Finanzierung wäre gesichert, würden Sie sich dann dafür entscheiden?”. Wenn auf diese Frage ein klares „Ja” kommt, dann haben Sie einen Einwand, auf den Sie reagieren können. Wenn keine klare Antwort kommt, dann kann es sich um einen Vorwand handeln. Haken Sie nach und finden Sie den tatsächlichen Einwand. Denn Einwände können Sie entkräften, Vorwände nicht!
weitere Tipps ...

 

Führungstraining. Zielkontrolle ...
Leertischler werden: Konzentrieren Sie sich auf eine Sache. Lassen Sie sich durch unerledigte Aufgaben, die sich auf Ihrem Schreibtisch türmen, nicht demotivieren, sondern leeren Sie Ihren Schreibtisch! Es gilt: Je leerer der Tisch, desto besser. Legen Sie sich ein übersichtliches Ablagesystem an. Sie sollten bei einem neuen Schriftstück sofort entscheiden, was damit passiert: wegwerfen, sofort bearbeiten bzw. erledigen, delegieren oder aufschieben. Wenn Sie es aufschieben, dann setzen Sie sich einen Termin. Andere Schreibtischutensilien, die Sie nicht immer zur Hand haben müssen, sollten in Schubladen ordentlich verstaut werden. Ein leerer Schreibtisch bündelt Ihre Konzentration und lässt Sie effektiver arbeiten.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Telemarketing, Telefonwarteschleife, Klingelzeichen, Warteschleifen, Beschwerden oder Telefon-Zentrale sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Grebenstein oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Verkaufstraining, Verkaufserfolge, Vertreter, Verhandlungstaktiken, Akquisitionsschulung oder Vermarktung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Grebenstein oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Grebenstein

Egal ob Sie ein offenes Training oder ein firmeninternes Training suchen, Sie möchten Ihre Trainingsziele erreicht sehen und wir möchten Sie als begeisterten Kunden gewinnen. Vielfache positive Rückmeldungen zufriedener Kunden dokumentieren unsere Kompetenz und bedeuten für Sie Sicherheit. Fordern Sie doch einfach das Gratispaket für firmeninterne Trainings an! Oder informieren Sie sich über unsere offenen Seminare und Workhops in den Bereichen Telefon, Verkauf, Führung, Messe und Telefon.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ine griffige Formulierung eines Popstars vermutlich nur selten zum Erfolg … Solche Fehlgriffe sind jedoch noch relativ harmlos im Vergleich zu dem wohl peinlichsten Fauxpas, den man sich mit Zitaten und Anekdoten leisten kann: Wer unbeabsichtigt ein Zitat falsch wiedergibt, einen falschen Verfasser nennt, wichtige Details einer Anekdote vergisst oder diese falschen Personen zuschreibt, der wird danach lange zu kämpfen haben, dieses Missgeschick wieder auszubügeln. Stellen Sie sich doch einmal vor, wie unangenehm es wäre, wenn Sie als schlagfertige Replik auf einen verbalen Angriff mit viel Schwung ein Zitat zum Besten geben, es wirkungsvoll einleiten mit dem Namen des Verfassers – und Ihr Gegenüber am Ende mit einem freundlichen Lächeln erwidert: „Dieser Satz ist zwar sehr schön und passt hier wunderbar, stammt aber leider nicht von Goethe, sondern von Schiller.“ Wenn Sie Glück haben, wird Ihnen dieser Lapsus als simpler Irrtum ausgelegt, obwohl auch darunter Ihr Auftritt sicher leiden wird. Bei weniger Glück weckt dieses Versehen entweder den Anschein, dass Sie hier Eindruck schinden wollten, ohne so recht Bescheid zu wissen, oder dass Sie schlicht nicht genug Sorgfalt haben walten lassen in Ihrer Äußerung, was auch als mangelnder Respekt gegenüber den Gesprä ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Telefonservice, Managementtraining, Verkaufsgespräche oder Preisverhandlung)

 

 


Info-Broschüre zum Verkaufstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren im Bereich Verkauf. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Verkaufsgespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Verkaufstraining als pdf

 

Offene Seminare

Unternehmensinterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Grebenstein oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Grebenstein. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verhandlungstechniken, Verkaufsseminare, Aussendienstseminare, Einzelcoaching, Verkaufserfolge, Einzelhandelsseminare, Reklamationssicherheit
  • Führung: Strategieplanung, Gruppenführung, Selbstmotivation, Gruppenführung, Mitarbeitergespräche, Motivation

  • Rhetorik: Argumentationstechniken, erfolgreiche Gespräche, Metaphern, Sprechtraining, Schlagfertigkeit, Rhetorikworkshop
  • Messeauftritte: Messepersonal, Messevorbereitung, Verkaufstraining, Messeziele, Messeziele, Publikumsmesse
  • Telefon: Beschwerde, Inhouse, Telefonkompetenz, Verkaufsgespräche, Telefonakquisition, Lehrer
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Erfolgreich präsentieren!

Kommunikationstraining, Begrüßung, Messepersonal, Intensivseminare, Verkaufstraining, Abschlusstechniken. Und was ist mit Präsentationen?
mehr erfahren ...