Verkaufstraining oder Gesprächsgestaltung in Grevenbroich

 

Guten Tag und herzlich willkommen auf den Seiten zum Thema Schlagfertigkeit, Kommunikation und Rhetorik. Hier finden Sie einige Informationen sowohl zu offenen Seminaren als auch zu firmeninternem Training und Coaching. Als Trainingsunternehmen (Gesprächsführungsvortrag, Kommunikationstechniken, Einzelhandelsseminare, Konkurrenzbeobachtung, Gesprächsstrategie, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Grevenbroich oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Grevenbroich.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Telefontraining. Service Center ...
Störungen beim Kunden: Immer wieder kommt es vor, dass Sie den Kunden anrufen und dieser „eigentlich“ gar keine Zeit hat, das Gespräch aber annimmt. Wie verhalten Sie sich in einer solchen Situation? Wenn Sie Ihren gewünschten Gesprächspartner anrufen, hören Sie womöglich schon am Tempo der Stimme, dass er unter Zeitdruck steht. Es kann auch sein, dass ungewöhnlich viele Hintergrundgeräusche zu hören sind. In solchen Situationen sollten Sie auf diese Faktoren eingehen und sie ansprechen. Fragen Sie nicht „Störe ich Sie gerade?“, denn hier ist bereits das negative Wort „Störung“ enthalten. Fragen Sie lieber „Haben Sie fünf Minuten Zeit?“ oder „Passt es bei Ihnen gerade?“ So starten Sie das Gespräch gleich mit einer positiven Frage. Falls der Gesprächspartner mitteilt, dass es gerade unpassend ist, fragen Sie einfach, wann er mehr Zeit hat. Übrigens: Wenn Sie erfragen, wie viel Zeit Ihr Gesprächspartner hat, können Sie entsprechend planen.
weitere Tipps ...

 

Verkaufstraining. Verhandlungen ...
Vorwand und Einwand: Oft wird mit einem Vorwand versucht, dem Gespräch oder Auftrag auszuweichen. Ein Vorwand ist also ein vorgeschobenes Argument. Ihr Gesprächspartner mag oder kann den eigentlichen Grund nicht nennen. Selbst wenn Sie vermuten, dass es sich um einen Vorwand handelt, dürfen Sie diesen im Unterschied zum Einwand auf keinen Fall entkräften. Sie würden damit Ihren Gesprächspartner bloßstellen und Ihre Chancen auf einen Abschluss bedeutend mindern. Es geht also darum, den Vorwand vom Einwand zu unterscheiden. Wie gehen Sie vor? - Vorwand: Der Kunde möchte etwas nicht, aber will das nicht offen zugeben. - Einwand: Der Kunde würde prinzipiell kaufen, hat aber noch Hindernisse (z.B. den Preis). Nutzen Sie zur Unterscheidung eine hypothetische Frage („Mal angenommen…”). Beispiel: „Angenommen, die Finanzierung wäre gesichert, würden Sie sich dann dafür entscheiden?”. Wenn auf diese Frage ein klares „Ja” kommt, dann haben Sie einen Einwand, auf den Sie reagieren können. Wenn keine klare Antwort kommt, dann kann es sich um einen Vorwand handeln. Haken Sie nach und finden Sie den tatsächlichen Einwand. Denn Einwände können Sie entkräften, Vorwände nicht!
weitere Tipps ...

 

Führungstraining. Teamkommunikation ...
E-Mails organisieren: E-Mails sind als Kommunikationsmittel unersetzlich geworden. Doch auch hier ist es empfehlenswert, sich einen effizienten Umgang mit den elektronischen Nachrichten anzugewöhnen. Wie kann man verhindern, dass E-Mails Zeiträuber werden? Eine Flut von Mails landet täglich im elektronischen Postfach. Damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können, hier ein paar einfache Regeln: - Schalten Sie das Tonsignal aus, das eine neue Mail ankündigt, oder rufen Sie die Mails ausschließlich per Mausklick ab. - Legen Sie Zeiten fest, zu denen Sie Ihre E-Mails kontrollieren und beantworten. Also nicht alle paar Sekunden nachschauen. - Speichern Sie alles in einem übersichtlich organisierten Ordnersystem - so finden Sie die E-Mails schneller wieder. - Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit, E-Mails zu archivieren. - Löschen Sie E-Mails. Tipp: Stellen Sie Regeln auf. CC-E-Mails gleich vom Posteingang in einen „Lese ich später”-Ordner verschieben.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Anruf, Beschwerden, Callcenter, Schulung, telefonieren oder Terminvereinbarungen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Grevenbroich oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Vermarktung, Vekaufsverhalten, Weiterbildung, Grundlagentraining, Zusatzverkauf oder Workshop sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Grevenbroich oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Grevenbroich

Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen stehen für uns an erster Stelle, sämtliche Lösungen werden speziell auf Sie und Ihr Unternehmen abgestimmt. Modernste Lernmethoden sowie Arbeiten in kleinen Gruppen ermöglichen einen bestmöglichen Lernerfolg, unsere abwechslungsreiche Gestaltung sorgt für eine anregende Lernumgebung. Melden Sie sich doch einfach bei uns. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, gerne erhalten Sie gratis und unverbindlich ein Angebot zu Telefonseminaren, Verkaufsschulungen oder Rhetorikworkshops.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ber selbstverständlich auch in privaten Kontexten – führen verbale Unverfrorenheit oder gar Boshaftigkeit zu wirklich ernsthaften Problemen und Konflikten. Damit verpuffen alle positiven Effekte einer schlagfertigen Antwort im Handumdrehen. Wer es an Respekt mangeln lässt und seine Gesprächspartner bloßstellt, verspielt sämtliche Sympathien und letztlich auch seine Souveränität. Das eigene Image wird massiv beschädigt, und die Situation droht zu eskalieren – und das ist ja wohl das Gegenteil von dem, was Schlagfertigkeit bewirken sollte. Die Kampfrhetorik verfolgt ein ganz klares Ziel: Es geht ausschließlich darum, die eigene Meinung durchzusetzen, wenn es sein muss, auf Biegen und Brechen . Dabei setzt sich die Kampfrhetorik ganz bewusst über Normen und Regeln der herkömmlichen Rhetorik hinweg, um Grenzen zu überschreiten. Grenzen werden in der Kommunikation beispielsweise durch Höflichkeit und Fairness gesetzt. Deshalb verzichtet die Kampfrhetorik gern einmal auf diese lästigen Beschränkungen und bedient sich auch unfairer Mittel. Wertvolles Instrument im verbalen Streit sind hier das Ausloten und Ausnutzen der kommunikativen oder auch persönlichen Schwächen des Gesprächpartners, der auch schon mal als „lästiger Konkurrent“ bezeichnet wird. Wichtig ist, dass ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Kommunikationsregeln, Verkaufsschulung, Preisverhandlung oder Call center)

 

 


Info-Broschüre zum Verkaufstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren im Bereich Verkauf. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Verkaufsgespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Verkaufstraining als pdf

 

Offene Seminare

Unternehmensinterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Grevenbroich oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Grevenbroich. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Inhouseseminare, Abschlusstaktiken, Ertragsmanagement, Fragetechniken, Verkaufsknigge, B2C Verkauf, Verkaufscoaching
  • Führung: Bewerbungsgespräche, Kommunikation, Krisenkompetenz, Führungsnachwuchs, Stressmanagement, Personalmanagement

  • Rhetorik: interne Kommunikation, Small-Talk, kontern, erfolgreich präsentieren, Hinterfragen, Rede
  • Messeauftritte: Messebewertung, Messecheckliste, Massetraining, Messeauftritt, Messeauftritte, Verkaufstraining
  • Telefon: Outbound, Akquise, anrufen, Beschwerdemanagement, Telefontrainerin, CRM
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Erfolgreich präsentieren!

Telefonakquisition, Verkäuferschulung, Verkaufsstruktur, Anrufmanagement, Verkaufstraining, Verkaufstaktiken. Und was ist mit Präsentationen?
mehr erfahren ...